Was wisst ihr schon über Vanille?

Wie viele meiner Leser mittlerweile vermutlich wissen, betreibe ich einen kleinen Online Shop – mit einer extremen Long Tail Spezialisierung: Vanille.

Der Vanille Shop verkauft Vanilleschoten aus Madagaskar und Tahiti. Wir wollen aber mehr sein, als nur ein Online Shop für ein fantastisches Gewürz. Wir versuchen durch interessante Rezepte in unserer Rezepterubrik sowie spannende Hintergrundinformationen in unserem Vanille Blog dieses Gewürz deutschen Hobbyköchen näher zu bringen.

Wer weiss zum Beispiel, wie Vanille wirklich aussieht, wo es wächst und wie es verarbeitet wird? Wie wird aus einer grünen, geruchsneutralen Schote eine schwarzes, aromavolles Küchengewürz?

 

Vanilleschoten grün und schwarz

 

In einer Serie von Beiträgen erklären wir daher im Vanille Blog den Entstehungsprozess von Vanille: Wo wird sie angebaut, wie sieht eine Plantage aus, wie wird Vanille verarbeitet und welche Sorten gibt es überhaupt?

Hier geht’s zum ersten Beitrag dieser Serie, die wir jetzt in der Weihnachtszeit nach und nach veröffentlich.

 

 

Continue Reading

Google Glasses bei der Gadget Night Hamburg

 

Zur Gadget Night in Hamburg soll jeder ein Lieblings-Gadget seiner Wahl mitbringen, das man den anderen vorstellt. Auf der heutigen Gadget Night hatte Stefan Keuchel von Google einen der Prototypen des bereits mit Spannung erwarteten Google Glass dabei und stellte diesen allen vor. Wie man sich denken kann, wollte jeder die „Brille“ an- und ausprobieren und Stefan erklärte wieder und wieder sehr geduldig alle Features.

Bis jetzt kann die „Brille“ nicht viel. Ungefähr 6 bis 8 Befehle (wir haben nicht alle gezeigt bekommen). „OK Glass, take a picture“ war das erste, was jeder ausprobieren durfte. Als nächstes konnte man wahlweise fragen, wie alt David Bowie ist, oder wie das Wetter in Hamburg ist.

Leider war es sehr laut in der Kopiba, so dass Google Glass mich manchmal nicht verstanden hat, und ich auch nicht gehört habe, wie mir Google Now die Ergebnisse meiner Anfragen vorgelesen hat.

 

Google_Glas

 

Eine meiner zentralen Fragen hat sich heute geklärt: ich kann normalerweise mit meinen Kontaktlinsen nicht im absoluten Nahbereich von 3-4 Zentimetern scharf sehen. Das war jedoch überhaupt kein Problem, ich konnte den Daumennagel großen Bildschirm sehr gut scharf sehen. Keine Ahnung, wie Google das gelöst hat. Für Brillenträger wird allerdings noch an einer Lösung gearbeitet. Die Gadget Night Gäste mit Brille gingen heute leer aus und konnten Glass nicht ausprobieren.

Übrigens: Die „Brille“ hat keine Gläser, es ist nur ein Gestell um den kleinen Bildschirm zu halten.

Continue Reading

Burnout Party bei den Harley Days in Hamburg

 

Eigentlich müsste man die Harley Days und den MoGo (Motorrad-Gottesdienst) in Hamburg auf ein Wochenende legen. Das war jetzt schon das zweite Wochenende in kurzer Zeit, an dem die gesamte Stadt von Motorradlärm erzittert und diverse Ausfallstraßen längere Zeit wegen der Motorrad-Korsos gesperrt sind. Schön anzusehen, aber teilweise auch lästig.

Was jedoch besonders Spaß macht an solch einem Wochenende: die Action auf dem Kiez. Samstag Abend war auf der Reeperbahn die Hölle los. Viele Leute fuhren ihre Mopeds und getunten Autos auf der Reeperbahn zur Schau die Meile hoch und runter, die Meute stand Spalier, filmte und applaudierte.

Die Meute forderte die Mopedfahrer hingegen heraus, Burnouts auf der Straße zu machen. Insbesondere vor dem Herzblut kam es immer wieder zu spektakulären Gummiqualmwolken, wie z.B. in diesem Video, das ich am Samstag Abend gemacht habe:

 

YouTube Preview Image

 

Der Reifen war danach durch. Man konnte quasi seinen Finger durch das Gummi stecken. Für die Meute war es jedoch ein riesiges Schauspiel.

 

 

Continue Reading

Sommer, Sonne, Strand, Scharbeutz

Scharbeutz hat in den letzten Jahren einiges getan, um der zunehmenden Konkurrenz an attraktiven Ostseebädern etwas entgegen zusetzen.

So wurde z.B. die gesamte Dünenanlage und Promenade neugemacht, die Cafés direkt an der Promenade sind jetzt viel attraktiver und der „Beachclub“ direkt am Steg läd zum gemütlichen Chillen ein.

Was allerdings bleibt – das ist aber vermutlich in der gesamten Lübecker Bucht überall dasselbe, ist eine unglaubliche Dichte an Touristen gerade jetzt im Sommer, wenn alle Ferien haben. Und das ist auch der Grund für diesen Beitrag. Denn Sonntag war ich in Scharbeutz und konnte mich selbst davon überzeugen und dieses Foto machen:

Strand Scharbeutz

Wer sich übrigens täglich über Wetter und Wellengang in Scharbeutz informieren will, findet hier die Webcams von Scharbeutz. Tagsüber kann man hier auch die Wakeboard Anlage sehen. Es gibt sogar eine Unterwasserkamera – wozu auch immer.

Continue Reading

Parkour

Parkour beobachte ich schon seit längerem und bin von der Eleganz und Akrobatik völlig fasziniert.

Heute habe ich seit längerem mal wieder einen faszinierenden Clip gefunden – mit sehr schöner Musikauswahl, stylishen Aufnahmen und ein paar „outtakes“ wo es mal nicht so gut geklappt hat – eine Dokumentation, geradezu:

OUT OF TIME from Андрей Скурьят DREE on Vimeo.

Ok, viel zu viele Szenen spielen sich mehr oder weniger auf einem einzigen Klettergerüst ab. Dennoch ist das absolut sehenswert.

Einen anderen Clip, den ich hier posten wollte, kann ich nur als Link auf Facebook veröffentlichen, irgendwie lässt ich kein „embed“ code erzeugen. Dennoch viel Spaß damit, auch ein super Parkour Beispiel.

Continue Reading

Verlosung eines MyDays Gutscheins für ein SkyDinner.

Wo wir schon beim Thema Geschenke sind, kann ich auch über das andere Päckchen berichten, was ich erhalten habe.

Wie einige andere Blogger auch habe ich letzte Woche einen mydays Gutschein für ein „Dinner in the Sky“ bekommen, verpackt in einer aufwendigen Box, inkl. gedrucktem Erlebniskatalog für die Saison 2009/2010.

Warte mal – wieso eigentlich ein gedruckter Erlebniskatalog? Ich bin doch im Web unterwegs, auf der Website gibt es die Angebote doch auch zu sehen? (Das Porto hätten sie sich sparen können.)

In meinem Fall hätten sie sich auch das Geschenk sparen können (trotzdem vielen Dank!), denn ich habe – jetzt gebe ich es öffentlich zu – Höhenangst. Ich habe mir die Fotos angesehen, das wäre nix für mich, ganz sicher nicht.

Daher habe ich mich dazu entschlossen, den Gutschein zu verlosen. Wer diesen Gutschein haben möchte, trage sich bitte in den Kommentaren ein, ich verlose diesen Gutschein dann am Sonntag, 7. Juni um 20 Uhr unter allen Kommentatoren, die Ihr Interesse bekundet haben.

Wer wissen möchte, wieviel dieser Gutschein „gebraucht“ wert ist, kann sich z.B. bei dieser oder dieser ebay Auktion schlaumachen. Andere scheinen ihren Gutschein dort zu verkaufen. „Neu“ kostet das Dinner übrigens 99,- Euro!

Wenn der Gewinner dann (bitte) noch über das Dinner berichtet, dann hat sogar MyDays etwas davon 😉

Der Gutschein für eine Person ist bis zum 09.08.2009 gültig und kann für folgende Locations eingelöst werden:

21.05 – 24.05.2009 Köln
12.06 – 14.06.2009 Frankfurt am Main
26.06 – 28.06.2009 München
17.07 – 19.07.2009 Berlin
07.08 – 09.08.2009 Hamburg

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen, insbesondere weil das ja eine private Verlosung ist.

Continue Reading

Twitter Tweets – abgedruckt in Offline Medien

Bei Twitter geht es ja bekanntermaßen um die schnelle digitale Kommunikation von Statusmeldungen zum „hier&jetzt“. Umso verwunderlicher ist daher die Idee von @weltkompakt, in der Printausgabe der Zeitung zwei „Tweets des Tages“ zu veröffentlichen. Wozu?

Also dachte ich mir, ich fotografier und twittere das mal, denn da gehörts ja hin 😉

Continue Reading
1 2 3 13