Vorteile durch Multichannel Einsatz in Social Media.

Kunden fragen des öfteren, auf welchen Plattformen sie präsent sein sollten. Ohne Facebook geht heute nichts mehr, das ist allen klar. Auch YouTube bedarf keiner weiteren Rechtfertigung. Twitter und Google+ lassen sich nicht bei jedem Kunden verargumentieren – wenn sie alleine genommen eingesetzt werden.

Dennoch scheint es einen nicht unattraktiven Grund zu geben, weswegen Präsenzen auf Google+ und Twitter Sinn machen: Sie machen angeblich die Facebook Präsenz erfolgreicher.

Futurebiz verweist nun auf eine Studie von Vitrue, laut der die Präsenzen von Twitter und Google+ einen positiven Effekt auf die Engagement Rates bei Facebook haben. Bis zu 50% Steigerung in der Engagement Rate (von 0,5% auf 0,77%) lassen sich dadurch erzielen.

multichannel-facebook-google-twitter

Allerdings sollte jede Plattform eine eigene Contentstrategie verfolgen – und ist somit nur sinnvoll einsetzbar, wenn ausreichend Ressourcen (Budget, Manpower, Content) bereit stehen.

Der Link auf die Studie ist in dem Artikel von Futurebiz leider nicht dabei, füge ich aber hier ein, sobald ich die Studie finde.

 

 

Be Sociable, Share!


Ähnliche Beiträge

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.