Lost – Was erwartet uns in der 6. Staffel?

Bisher: 103 Folgen, 4300 Minuten, jede Menge Rätsel, 1 Fazit: ich bin „hooked“ – süchtig. Ich will mehr, ich will endlich das Ende wissen. Lost – eine der erfolgreichsten und meiner Meinung nach spannendsten Serien seit Erfindung der – naja – Serien eben, wird heute in den USA fortgesetzt. Die sechste und angeblich letzte Staffel wird hoffentlich alle liegengebliebenen Erzählstränge wieder aufnehmen und jeglichen verbliebenen Rätsel lösen. Und davon gibt es eine Menge.

Spiegel Online startet ein Blog für die letzte Staffel und wird jede Folge kommentieren. Denn die letzte Staffel können wir auch hier in Deutschland quasi Live sehen. Jeden Dienstag (also ab heute) wird die Folge in den USA ausgestrahlt. Am folgenden Abend (also morgen) kann man die Folge im iTunes Store runterladen. Das Spiegel Blog wird dann jeden Donnerstag die Folge kommentieren. Sie starten mit einer Auflistung sämtlicher (größerer) offenen Rätsel, wir hoffen alle, dass diese wenigstens gelöst werden!

Ich hingegen muss mich nun entscheiden, ob ich die Story wöchentlich verfolgen will – die Wartezeit wird schrecklich werden – oder ob ich bis zum Sommer warte und dann alle Folgen auf einmal ansehe. (Die ersten 5 Staffeln habe ich in Rekordarbeit seit Ende Dezember verschlungen, teilweise 5-7 Folgen an einem Abend.)



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.