Webrundschau: Heisser Scheiss.

Man sollte meinen, es gibt nix mehr, was man nicht mit einem USB Anschluss zum Laufen bringen kann. Und wenn man das hier sieht, dann fühlt man sich bestätigt. (Hier gefunden.)

Und dann gibt es – für alle Hobbydichter und Scrabblechampions – Twittermagnets. Ein Spiel mit Worten, jederzeit austauschbar, fertige Gedichte können sofort getwittert werden, denn es gibt immer jemanden da draußen, der sich für Deine Worte interessiert. Bestimmt. (Danke, @petite_a)

Und dann noch etwas aus der Bereich der modernen Künste: Schlauchkunst.  Solltet Ihr wirklich im Fullscreen Modus schauen! (Hier gefunden)


Fluid Sculpture from Charlie Bucket on Vimeo.



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.