100 Jahre Astra, was dagegen?

Astra, das Bier meiner Wahl an Schanze- oder Kiez-Abenden, macht dieses Jahr die 100 voll. Und zu diesem Jubiläum hat Astra einige Promotions gestartet.

Neben einer Reihe von Stadtteiletiketten, die man zur Zeit kaufen kann, ruft Astra die User dazu auf, eigene Etiketten zu entwerfen. (Die Gestaltungsvorlage dazu gibt es hier.)

Astra wünscht sich zum Geburtstag was Selbstgebasteltes. Und zwar von dir! Deshalb suchen Astra und die Hamburger Morgenpost das schönste selbstgestaltete Astra-Geburtstags-Etikett. Also, worauf wartest du noch? Leg’ los! Denn wenn dein Etikett gewinnt, kommt es im Sommer auf alle Astra-Urtyp-Flaschen. In millionenfacher Auflage, versteht sich. Und dann kannst du jedem erzählen: Das ist mein Bier! Und das auch! Und das! Und das da auch!

Die Stadtteile, die auf den Etiketten gefeatured sind, sind übrigens die Viertel, in denen es Astra gibt: Blankenese, Schanze, St. Georg, Str. Pauli, Hafen, Barmbek.

(danke für den Hinweis)



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *