Kutiman – ThruYou: brilliante YouTube Mashups.

YouTube und dessen vielfältige künstlerische Nutzung erstaunen mich immer wieder. Nicht nur weil die Leute so blöde Dinge wie Shreds zusammenmixen, oder weil ich zusehen konnte, wie auf der letzten Silvesterparty sämtliche Musik von YouTube zusammengemixt wurde.

Sondern weil YouTube teilweise unglaubliche künstlerische Talente freisetzt: Mashups sind sicherlich nichts neues, aber Kutiman geht noch ein Stück weiter: Seine Mashups sind nicht nur Audio- sondern sogar Video-Mashups. Und seine Quellen sind irgendwelche Privatvideos von YouTube, weshalb sein Projekt auch „ThruYou“ heißt.

Hier ist ein Beispiel:

Und hier ist das Intro zu dem Projekt, vom Künstler selbst:

Interessant übrigens, dass in den meisten Blogs gar nicht die Videos von Kutiman’s YouTube Profil selbst embedded werden, sondern dieselben Videos, aber von diesem User bei YouTube hochgeladen.

Hier und hier gefunden.

PS: Kutiman spielt auch in einer Band:



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *