Popup Blocker mit der Netzeitung testen

Die Netzeitung beschreibt in ihrem Artikel „Ausgepoppt und weggebannert„, wie ein User seinen Browser so einstellen kann, dass man Werbepopups nicht mehr zu sehen bekommt, bzw. zeigt auf, welche Browser das schon vor eingestellt haben.

Pop-ups, Werbung und Banner sind nervig und lästig. Zum Glück blocken die neuesten Versionen der gängigen Browser unerwünschte Pop-ups selbstständig. Werbung und Banner lassen sich mit Add-ons vermeiden.

Zum Schluss des Artikels gibt es einen kurzen Hinweis auf eine Website, auf der man das testen kann:

Wer den eigenen Browser auf die Probe stellen möchte, kann unter Popuptest.com seinen Pop-up-Schutz testen.

Das ist allerdings gar nicht nötig, denn wie man in dem folgenden Screenshot ganz oben sehen kann, lässt sich die Funktionalität auch auf der mit Werbe-Popups bestückten Netzeitungsseite testen:

Ich frage mich nun allerdings, ob die Kollegen aus dem Vertrieb für Online Werbung bei der Netzeitung diesen Artikel befürworten würden, und ob sie den überhaupt genehmigt hätten. Schliesslich gräbt sich die Netzeitung selbst mit diesen Informationen eine sicherlich nicht schlechte Einnahmequelle ab.

Continue Reading

Der Lolinator: jede Menge Gelächter für YouTube Videos.

Klasse, das Lolinator Tool. Wer sich an das künstliche Gelächter amerikanischer TV Shows gewöhnt hat und das bei YouTube nun vermisst, kann im Lolinator jede Menge Gelächter selbst hinzufügen. Oder auch „aaahs“ und „whoooos“ und so weiter und so fort. Sehr sinnvoll. Schaut mal hier, ein eigentlich lustiger TV Spot, in dem das Gelächter einfach vergessen wurde. Wenn man den durch den Lolinator schickt, dann schaut das so aus. Viel Spass damit 😉

Continue Reading

Neue Netzfischer Kolumne – aber nicht hier.

Seit ein paar Tagen gehen die täglichen Zugriffe auf dieses Blog in die Höhe, das meiste sind Suchtreffer von Google mit dem Begriff „Netzfischer“. Warum das wahrscheinlich so ist, glaueb ich jetzt, herausgefunden zu haben. Spiegel Online bietet seit dem 12. Februar eine Videokolumne mit dem Titel „Netzfischer“ an, hier ein Beispiel.

Zur Zeit freue ich mich über den zusätzlichen Traffic, der hauptsächlich daher rührt, dass die Leute die Spiegel Kolumne bisher nicht bei Google finden können und stattdessen bei mir landen. Aber das wird sich in den nächsten 2 Wochen ändern, da bin ich mir sehr sicher.

Hätte ich mir den Namen und das Konzept von Netzfischer rechtlich sichern sollen/können? Kann ich jetzt noch was unternehmen? Oder spielt das eigentlich gar keine Rolle, denn die Spiegel Videokolumne ist ja eigentlich etwas anderes als dieses Blog hier? Keine Ahnung. Bisher freue ich mich jedenfalls über zusätzlichen Traffic.

Continue Reading

Wird Apple einen Laden in Hamburg eröffnen?

Die Headline von Chip.de sagt einiges: „Bekommt Hamburg einen Apple-Store?“

Zum einen wird daraus klar, dass es wahrscheinlich demnächst einen Apple-Store in Hamburg geben wird. Darüber wird nun überall spekuliert. In München wurde vor kurzem bereits einer eröffnet, Hamburg ist eine der wenigen Städte in Deutschland, wo es für Apple Sinn machen könnte, einen zweiten Store zu eröffnen.

Die Formulierung von Chip.de macht mich allerdings stutzig. Zeigt sie doch, dass es immer wieder Leute gibt, die eine Ladeneröffnung von Apple als „Geschenk“ ansehen. Oder wie würdet ihr es interpretieren, wenn jemand schreibt, dass  Hamburg einen Apple Store bekommt – statt dass Apple einen Store in Hamburg eröffnet? Wir sollten uns wirklich freuen, stolz darauf sein!

Man muss hoffen, dass Hamburg sich den Store redlich verdient hat und auch längerfristig würdig genug ist, einen Apple store haben zu dürfen. Wäre schade, wenn Apple uns den Store allzu bald wieder „wegnimmt„.

Was für ein Quatsch.

Continue Reading

TED 2009: 25-jähriges Jubiläum.

Die TED Talks 2009 finden zur Zeit in Long Beach und Palm Springs statt. Es ist das 25-jährige Jubiläum dieser inspirierenden Konferenz. Es gibt sogar ein Blog mit täglichen Updates über die Vorträge.

Seit einigen Jahren werden die 20-minütigen Vorträge auch im Internet bereitgestellt. Wie z.B. dieser Vortrag von Bill Gross über „Great Ideas for finding new energy„:

Die TED Conference Videos gibt es auch bei YouTube.

Continue Reading