Auf dem Laufband durch den Wald laufen.

Spreeblick nennt es die sinnloseste Erfindung der Welt:

Man mag nicht glauben, dass diese Erfindung ernst gemeint sein könnte. Denn man mag nicht glauben, was man da sieht: Ein Fitness-Laufband mit Rädern. Damit man sich beim Laufen … fortbewegt.

Allerdings übersieht Johnny Häusler eine Tatsache: das Gerät hat eine ganz andere Übersetzung der Kraft. Man läuft mit lockerem Schritt so schnell wie wenn man mit dem Fahrrad unterwegs sein würde. So kann man endlich auch weitere (und damit abwechslungsreichere) Strecken joggend zurücklegend.



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *