Bill Gates‘ neues Startup

Eine interessante Meldung vom reichsten Geek des Planeten: er scheint ein neues Unternehmen – einen Thinktank gegründet zu haben:

Microsoft-Gründer Bill Gates baut ein eigenes Start-up auf. Über die Firma in Kirkland (Washington) ist bislang wenig bekannt. Wie drei IT-Journalisten aus der Region erfahren haben, ist das Büro in der Nähe von Gates Villa vollgestopft mit Microsoft-Hardware. […] Die Firma mit der Bezeichnung bgC3 ist nach offiziellem Bekunden eine Denkfabrik und soll nach Angaben eines Gates-Insiders keine eigenen unternehmerischen Ziele haben, sondern Überlegungen und Planungen von Gates zu Wissenschaft und Technik unterstützen und koordinieren.

Bin mal sehr gespannt, was dabei rauskommen wird und ob es seinen neuen karitativen Zielen zu Gute kommt, oder ob er einfach „neu anfangen“ will.



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.