4% für Musiker

Wo ich doch immer so auf die Musikindustrie wettere – eigentlich verdient die gar nicht so schlecht. Zumindest einige Teile. Label, Vertrieb und Handel verdienen zusammen 72% an jedem verkauften Album. Der Künstler lediglich 4%. Man muss sich allerdings fragen, wer eigentlich den meisten Mehrwert beiträgt. Ich hab da so meine eigene Meinung…



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.