Opt-Out Monat zur Beseitigung digitaler Sedimente

Florian Steglich hatte den Juni als „Opt-Out-Monat“ auserkoren und jeden Tag einen Email-Newsletter abbestellt oder einen Feed gelöscht, oder oder oder.

Im Sinne des „simplify your life“ Gedankens sicherlich nicht schlecht.  Man sammelt ja Email Newsletter und RSS Abonnements ähnlich wie Sedimente, die dann das Postfach oder den Feedreader zuschwemmen. Sicherlich ganz gesund, dort ab und zu mal ein wenig Feed-Schlamm abzutragen.



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *