Blogs als Schneeballsysteme…

Das BKA bezeichnet Blogs als Schneeballsysteme, habe ich beim Bloggenden Tom gefunden.

Der hat’s übrigens von Matthias. Und ursprünglich kam es wohl als Email aus Deutschland.

Also beteilige auch ich ich bei diesem System, in dem ich auf die beiden anderen Blogs verlinkt habe. Zusätzlich zitiere ich die Meldung, also mal schauen, ob die Polizei morgen an meiner Tür klingelt (aber bitte nicht so früh!).

Wiesbaden. Das BKA schlägt Alarm: Immer mehr Internetznutzer werden Opfer sogenannter “Blogger?. Sobald der Nutzer einen solchen “Blog? besucht, wird er intensiv umworben: Dort unterhalten die “Blogger? nämlich Empfehlungslisten derjenigen Blogs, die weiterempfohlen werden sollen; sogenannte “Blogrolls?. Damit nicht genug, werden die “Blogger? auch tätig indem sie mit “Trackbacks? und “Comments? in anderen, unbeteiligten Blogs für den eigenen Blog werben. Primär sollen die Werbeeinnahmen der beworbenen “Blogs? gesteigert werden.

Fatal für die Opfer: Einmal in den Fängen der “Blogger?, verbringen sie Stunden und Tage mit Lektüre und Weiterempfehlung der “Blogs?. Viele “Blogger? vernachlässigen deshalb ihre Pflichten: Manchen “Bloggern? wurde vom Arbeitgeber wegen “Bloggens? am Arbeitsplatz bereits gekündigt, anderen wurde die Kündigung angedroht; auch von Scheidung wegen “Blogs? wird schon geredet.

Aufgrund ihres suchtartigen “Blog?-Konsums und dem psychischen Druck durch andere “Blogger? ist es für die Opfer schwer, aus dem Schneeballsystem wieder auszusteigen.

Gemäss einem Sprecher der BKA ist momentan trotz intensiver Nachforschungen unbekannt, welche Firma für dieses illegale Schneeballsystem verantwortlich ist. Internetbenutzer werden deshalb eindringlich gewarnt, sich von “Blogs? fernzuhalten. Allfällige verdächtige Beobachtungen sind dem BKA zu melden.



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *