voreilig falsch gemeldet

das kann natürlich passieren, wenn man eine Meldung sorgsam vorbereitet und dann noch vor Ende des Rennens veröffentlicht – nur um der Erste zu sein, der die Meldung bringt.
Dumm dann, wenn der vermeintliche Sieger (hier Räikkönen) in der letzten Runde ausfällt und stattdessen jemand anderes siegt (nämlich Alonso).

gesehen hier – mal sehen, wie lange die Falschmeldung noch da steht. Auf der Homepage ist es nun schon geändert.



Ähnliche Beiträge

Auch sehr interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.